22 Dinge, die im wirklichen Leben und praktisch an diesem Wochenende in Denver zu tun sind

In Denver stehen diese Woche einige Chill-Events auf dem Programm. Beginnen Sie mit der Denver Design Week und beenden Sie sie mit ein paar herzhaften Häppchen an einem Dim Sum-Sonntag. Was auch immer Sie am Ende tun, werfen Sie einen Blick auf diese Zusammenfassung der Ereignisse in Denver.

Mittwoch, 21. Oktober

Denver Design Week

Foto mit freundlicher Genehmigung der Denver Design Week auf Facebook

Wann: 21. – 23. Oktober

Wo: Online

Kosten: $ 20 Tickets hier erhältlich

Der Lowdown: Die Denver Design Week kehrt für eine Woche voller Innovation, Lernen und Design auf die Mile High zurück. Sie können an Online-Panels von mehr als 25 verschiedenen Moderatoren wie Maya Bird-Murphy, Susan Hable und Wunder Werks teilnehmen.

Virtuelle Essiggurkenparty

Foto mit freundlicher Genehmigung von The Real Dill

Wann: 21. – 25. Oktober

Wo: Online

Kosten: Verschiedene Preise finden Sie hier

Der Lowdown: The Real Dill ist Partner von The GrowHaus für eine Virtual Pickle Party. Sie können an dem Salzwasser-Event teilnehmen, bei dem Spenden für The GrowHaus gesammelt werden. Nehmen Sie also ein Glas eingelegtes Gemüse und unterstützen Sie einige lokale Programme für den Zugang zu Lebensmitteln.

Spukhaus im 13. Stock

Wann: 20. Oktober – 13. November

Wo: Spukhaus im 13. Stock, 3400 E. 52nd Ave., Denver

Kosten: $ 24.99 – $ 44.99 Tickets erhalten Sie hier

Der Lowdown: 13th Floor Haunted House kehrt für die gruselige Saison mit drei Attraktionen in einem gruseligen Treffpunkt zurück. Sie können Angst bekommen, wenn Sie den Deep End District, ein Kreaturen-Feature und tödliche Reflexionen erkunden.

LESEN: Das Spukhaus im 13. Stock wird mit COVID-19-Modifikationen geöffnet

Ein Zine Making Workshop

Foto mit freundlicher Genehmigung von Eventbrite auf Facebook

Wann: 21. Oktober, 17 – 18.30 Uhr

Wo: Online

Kosten: Hier kostenlos registrieren

Der Lowdown: In A Zine Making Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes Zine erstellen. Sie können von Mitgliedern der Denver Zine Library alles über die Zine-Kultur hören und dann aus Papier, Kleber, Markern und anderen Materialien, die Sie verwenden möchten, Ihr eigenes achtseitiges Zine erstellen.

IMAGINE 2020 Workshop-Reihe

Foto mit freundlicher Genehmigung von Eventbrite auf Facebook

Wann: 21. Oktober, 18 – 19 Uhr

Wo: Online

Kosten: Hier kostenlos registrieren

Der Lowdown: Denver Public Art setzt seine IMAGINE 2020 Workshop-Reihe fort. Die Reihe vermittelt Informationen über das öffentliche Kunstprogramm und detaillierte Schritte zum Erstellen eines Gewinnervorschlags. Wenn Sie ein Künstler sind, der keinen Auftrag erhalten hat, ist diese Serie für Sie.

Musik in den Wolken

Foto mit freundlicher Genehmigung von Halcyon, einem Hotel in Cherry Creek auf Facebook

Wann: 21. Oktober, 17 – 19.30 Uhr

Wo: Halcyon, ein Hotel in Cherry Creek, 245 Columbine St., Denver

Kosten: Freier Eintritt

Der Lowdown: Während der Musik in den Wolken schwingen Sie zu einigen süßen Klängen. Halcyon veranstaltet die Musikveranstaltung mit einer Aufführung eines lokalen Künstlers auf dem Dach des Hotels mit Blick auf die Stadt.

Luminocity Gala

Foto mit freundlicher Genehmigung von Stapleton MCA auf Facebook

Wann: 21. Oktober, 19 – 20 Uhr

Wo: Online

Kosten: Hier kostenlos registrieren

Der Lowdown: Das Museum für zeitgenössische Kunst in Denver schaltet es dieses Jahr um, da die Luminocity-Gala virtuell geworden ist. Die Veranstaltung bietet den ganzen Abend über eine Reihe von Auftritten lokaler Talente wie Flobots, Yvie Oddly, DJ Dopewave und anderen.

Donnerstag, 22. Oktober

Wort der Kunst: Brücke zwischen künstlerischem und literarischem Ausdruck

Foto mit freundlicher Genehmigung von Eventbrite auf Facebook

Wann: 22. Oktober, 18 – 21 Uhr

Wo: Advenir im French Quarter, 3227 S. Parker Rd., Denver

Kosten: Hier kostenlos registrieren

Der Lowdown: Holen Sie sich Ihre Kunst während Word of Art: Brücke zwischen künstlerischem und literarischem Ausdruck. Sie können mit Zeitungsausschnitten, Glitzer, Farbe und vielem mehr spielen, um Ihre inneren Gedanken und Gefühle durch Kunst auszudrücken.

Co-Terminous

GLACIER MAP 3 von Diane Burko. Bild mit freundlicher Genehmigung von Union Hall.

Wann: 22. Oktober – 9. Januar

Wo: Union Hall Denver, 1750 Wewatta St. Ste 144, Denver

Kosten: Kostenloses RSVP hier

Der Lowdown: Schauen Sie sich Co-Terminous an – eine Ausstellung, die von Erin Espelie in der Union Hall Denver kuratiert wurde. Die Ausstellung taucht in die Grenzen von Raum und Zeit ein, wobei Künstler Schicksale, Vermögen, Grenzen und mehr erforschen, die alle gleichzeitig enden.

Outdoor-Filmreihe

Foto von Giacomo DiFranco

Wann: 22. Oktober, 19 – 22 Uhr

Wo: Ironton Distillery & Crafthouse, 3636 Chestnut Pl., Denver

Kosten: $ 5 Tickets hier bekommen

Der Lowdown: Machen Sie sich bereit, mit einer sozial distanzierten Betrachtung des Films Halloween gruselig zu werden. Sie können sich eine Decke oder einen Stuhl schnappen, um auf der Terrasse der Ironton Distillery & Crafthouse den Film anzusehen und sich an themenbezogenen Cocktails und Snacks zu erfreuen, um während der Outdoor Movie Series die perfekte Atmosphäre zu schaffen. Der Erlös aus dem Ticketverkauf geht an Big City Mountaineers.

Freitag, 23. Oktober

Die Bike-In-Filmnacht von Denver Beer Co.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Denver Beer Co auf Facebook

Wann: 23. Oktober, 18 – 22 Uhr

Wo: Denver Beer Co. Canworks, 4455 Jason St., Denver

Kosten: $ 20 Tickets hier erhältlich

Der Lowdown: Besuchen Sie die Canworks von Denver Beer Co und sehen Sie sich im Freien den klassischen Gruselfilm Hocus Pocus für eine Bike-In-Filmnacht an. Der Ticketpreis beinhaltet ein Freibier pro Person. Food Trucks werden ebenfalls vor Ort sein und Snacks zum Verkauf anbieten. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Decke oder einen Stuhl mitbringen, auf dem Sie während des Films sitzen können.

Alle Haltestellen

Foto mit freundlicher Genehmigung von Cerebral Brewing auf Facebook

Wann: 23. Oktober, 12 – 21 Uhr

Wo: Online

Kosten: Freier Eintritt

Der Lowdown: Cerebral Brewing macht während seiner All The Stops-Serie seinen dritten Stopp in Louisiana und Tennessee. Mit der Serie können Sie durch die Nation reisen, ohne die Stadt für eine Bierprobe zu verlassen. Die “Tour” reist in vier Bundesstaaten, beginnend in Kalifornien und endend in New York.

Seven Grand: Haunted Whisky Society

Foto mit freundlicher Genehmigung von Dairy Block auf Facebook

Wann: 23. Oktober, 15 – 20 Uhr

Wo: Milchblock, 1800 Wazee St., Denver

Kosten: $ 40 pro Person hier

Der Lowdown: Sieben Grand Denver schließen sich mit Dairy Block zu einer Tour durch die Haunted Whiskey Society zusammen. Sie können während eines spirtenden Abends einen Spaziergang durch LoDo machen, um mehr über die heimgesuchte Vergangenheit der Nachbarschaft mit einem Seven Grand Cocktail in der Hand zu erfahren.

Trick-O-Trials

Foto mit freundlicher Genehmigung von Circus Foundry LLC auf Facebook

Wann: 23. – 31. Oktober

Wo: APEX Denver, 700 W. Mississippi Ave., Denver

Kosten: $ 100 – $ 200 erhalten hier Tickets

Der Lowdown: Testen Sie Ihre Fähigkeiten bei Trick-O-Trials. Sie können sich auf dem Hindernisparcours zum Thema Halloween durch sieben verschiedene Aufgaben kämpfen und diese mit einer fantastischen Leistung der Besetzung der Circus Foundry beenden.

Das Acoma Street Projekt

Foto von HOSS Photography. Mit freundlicher Genehmigung von The Acoma St. Project auf Facebook

Wann: 23. Oktober, 19 – 23 Uhr

Wo: 1055 Acoma St., Denver

Kosten: Verschiedene Preise finden Sie hier

Der Lowdown: Tauchen Sie im Acoma Street Project in eine sozial distanzierte Mischung aus Kunst und Musik ein. Die Veranstaltung ist ein kuratiertes Open-Air-Popup, das von der Denver Creative Community erstellt wurde. Sie können Live-Streams von Musikdarbietungen ansehen, Kunstinstallationen erkunden, lebendige Bilder sehen und vieles mehr. Diesen Samstag können Sie zu einer Live-Performance von cHLL sMTH jammen.

Haunted Hangar: Eine paranormale Erfahrung

Foto mit freundlicher Genehmigung von Wings Over the Rockies Luft- und Raumfahrtmuseum auf Facebook

Wann: 23. Oktober, 17.30 – 20.00 Uhr

Wo: Wings Over the Rockies Luft- und Raumfahrtmuseum,

Kosten: $ 45 – $ 65 erhalten Sie Tickets hier

Der Lowdown: Nehmen Sie an einem eindringlichen Erlebnis mit Taschenlampen, gruseligen Geschichten und vielem mehr teil, während Haunted Hangar: A Paranormal Experience. Sie können mehr über die Geschichte der paranormalen Aktivitäten des Wings Over the Rockies Air & Space Museum erfahren und Ihr eigenes Spukabenteuer im Museum unternehmen.

Samstag, 24. Oktober

Ein Fest der Kunst und der sozialen Gerechtigkeit

Foto mit freundlicher Genehmigung der Zeppelin Station auf Facebook

Wann: 24. Oktober, 19 – 23 Uhr

Wo: Zeppelin Station, 3501 Wazee St. Ste # 100, Denver

Kosten: Freier Eintritt

Der Lowdown: Unterstützen Sie lokale schwarze Künstler während einer Feier der Kunst und der sozialen Gerechtigkeit. Sie können ein Popup von Efta erkunden. Streetwear, Live-Musik von Kidastronaut und N3ptune und mehr. Zeppelin und Efta. wird einen Teil der eingenommenen Mittel an BLM 5280 spenden.

Schnitzen & Cocktails

Foto mit freundlicher Genehmigung von Eventbrite

Wann: 24. Oktober, 15 – 17 Uhr

Wo: Denver Union Station, 1701 Wynkoop St., Denver

Kosten: 30 $ Tickets hier erhältlich

Der Lowdown: In der Denver Union Station findet eine Carving & Cocktails-Veranstaltung statt. Sie können ein Getränk aus einem der Restaurants im Bahnhof holen und dann einen Kürbis pflücken, um ihn auf einer Terrasse zu schnitzen. Der Ticketpreis beinhaltet einen Cocktail, einen Kürbis und alle Schnitzutensilien, die zum Schnitzen eines Meisterwerks benötigt werden.

Verlorene Stadt live

Foto mit freundlicher Genehmigung von Lost City auf Facebook

Wann: 24. Oktober, 18 – 22 Uhr

Wo: Verlorene Stadt, 3459 Ringsby Ct., Denver

Kosten: $ 25 – $ 200 erhalten hier Tickets

Der Lowdown: Lost City präsentiert Lost City Live. Der Musikabend unterstützt lokale Künstler und gibt Ihnen die Möglichkeit, neue Musik zu entdecken. Sie können auf der Außenterrasse zu Live-Sets von Alright Alright und Sam Armstrong Zickafoose rocken, während Sie sich in einer kühlen Herbstnacht entspannen.

OktoberGrass Live-Musikserie

Foto mit freundlicher Genehmigung von Eventbrite auf Facebook

Wann: 24. Oktober, 14 – 20 Uhr

Wo: TheBigWonderful, 6785 E. Chenango Ave., Denver

Kosten: $ 12 – $ 200 erhalten hier Tickets

Der Lowdown: Feiern Sie den Herbst mit der OktoberGrass Live Music Series. TheBigWonderful moderiert die Musikserie mit einer Aufführung von Chainstation in Zusammenarbeit mit der Pangaea World Foundation. Sie können einheimische Craft-Biere genießen, während Sie zu großartiger Musik rocken.

Sonntag, 25. Oktober

Herbst Mode Pop-Up Markt

Foto mit freundlicher Genehmigung von Evey K Boutique auf Facebook

Wann: 25. Oktober, 10 – 15 Uhr

Wo: TheBigWonderful, 6785 E. Chenango Ave., Denver

Kosten: Kostenlos – $ 5 erhalten Sie Tickets hier

Der Lowdown: Kaufen Sie lokal auf einem Pop-Up-Markt für Herbstmode ein. TheBigWonderful beherbergt über 30 verschiedene lokale Boutiquen, die Kleidung, Accessoires und mehr für Ihre Herbst- und Wintergarderobe anbieten.

Dim Sum Sonntag

Foto mit freundlicher Genehmigung von Colorado Sake Co. auf Facebook

Wann: 25. Oktober, 14 – 15 Uhr

Wo: Colorado Sake Co., 3559 Larimer St., Denver

Kosten: $ 30 Tickets hier bekommen

Der Lowdown: Genießen Sie an einem Dim Sum-Sonntag ein frisches Dim Dum, das von Chefkoch Taylor West kreiert wurde. Der Ticketpreis beinhaltet 12 Stück Dim Sum, die Sake-Produkte der Colorado Sake Company auf unterschiedliche Weise verwenden.

Willst du diese Liste vor allen anderen?

Markiere deinen Kalender

Unten am Bayou: Ein Abendessen der Geister

Wann: 28. Oktober, 18 – 20 Uhr

Wo: Ironton Distillery & Crafthouse, 3636 Chestnut Pl., Denver

Kosten: $ 100 Tickets hier erhältlich

HALLOWMASS 2020

Wann: 30. Oktober, 19 – 20 Uhr

Wo: 1300 40th St., Denver

Kosten: $ 113 – $ 150 Tickets sind hier erhältlich

Letzter Freitag Art Walk

Wann: 30. Oktober, 17 – 20 Uhr

Wo: Milchblockgasse, 1800 Wazee St., Denver

Kosten: Freier Eintritt

Satanic Panic Beer Release

Wann: 31. Oktober, 12 – 23 Uhr

Wo: Black Sky Brewery, 490 Santa Fe Dr., Denver

Kosten: Freier Eintritt

Comments are closed.