Die leckersten Aktivitäten in Denver an diesem Wochenende, 14. Mai bis 16. Mai 2021

^

Ich unterstütze

  • Lokal
  • Gemeinschaft
  • Journalismus

Unterstützen Sie die unabhängige Stimme von Denver und tragen Sie dazu bei, die Zukunft von Westword frei zu halten.

Eine neue Tiki-Bar wird an diesem Wochenende in Denver auftauchen, zusammen mit weiteren Bauernmarkteröffnungen, einer süßen Geburtstagsparty und einer Einführung von Hard-Kombucha zum Thema Prohibition.

Nachdem Sie diese Gelegenheiten durchgekaut haben, lesen Sie weiter, um Neuigkeiten über bevorstehende Marktstände, Kochkurse, große Brunches, Weinfeste und längst überfällige Partys im Mai, Juni und sogar August zu erfahren.

Freitag, 14. Mai
Mit wärmerem Wetter kommt die Wachablösung in Louisville. So wie die Pop-up-Bar Miracle on Main Street (in der Main Street 836 1/2) dem leider benannten Apraske (auch bekannt als Après-Ski, für den unmodernen grammatikalischen Puristen) gewichen ist, so ist es auch die Ski-Bar im Stil der 1980er Jahre Jetzt weicht Tiki auf der Main Street. Die Strandbar ist bis zum 29. August geöffnet, mit schwingenden Barhockern und echtem Sand sowie klassischen Regenschirmgetränken wie Zombies, Mai Tais, Pain Killers und Piña Coladas. Worauf wir uns jedoch wirklich freuen – abgesehen von der fehlenden “cleveren” Rechtschreibung? — ist ein Getränkepaar (Rye Me a River und Wei Lei), das die chinesische Spirituose Baijiu enthält. Besuchen Sie die Website von Tiki on Main, um die vollständige Speise- und Getränkekarte zu sehen und die empfohlene Reservierung vorzunehmen. Türöffnung donnerstags und freitags um 15 Uhr, samstags und sonntags um 12 Uhr.

Jade Sato, Besitzerin der Minoru Farm, eine Verkäuferin auf dem City Park Farmers' Market in dieser Saison.

Jade Sato, Besitzerin der Minoru Farm, eine Verkäuferin auf dem City Park Farmers’ Market in dieser Saison.

Ian Ancelin

Samstag, 15. Mai
Eine weitere Woche, ein weiterer Bauernmarkt. Das ist auch gut so, denn man kann nie genug lokale, frische Produkte haben. Der City Park Farmers’ Market, 1600 City Park Esplanade (an der East High School), beginnt am Samstag, den 15. Mai, seine sechsmonatige Laufzeit von sechzig Farmen, Ranches, Molkereien, Bäckereien, Food Trucks und lokalen Lebensmittelproduzenten. Jeden Samstag um 8 Uhr findet eine Spenden-Yoga-Klasse statt, auf der auch Musiker die Bühne betreten. Reservierungen sind nicht erforderlich und pelzige Freunde sind willkommen. Es ist fast – wagen wir es zu sagen? – Rückkehr zur Normalität. Besuchen Sie die Website des Marktes für Details und eine vollständige Liste der Anbieter.

Paul C. Reilly, Küchenchef und Miteigentümer von Coperta und demnächst geschlossen werdende Beast + Bottle, nimmt das Pop-up auf dem Wochenmarkt wieder auf, das er im vergangenen Frühjahr in Zusammenarbeit mit Longmont’s Ollin Farms am 15. wenn Sie dies lesen, werden die Bestellungen für dieses Wochenende geschlossen). Ab sofort können die Gäste eine Tüte mit einer Vielzahl von Produkten sowie einem Rezept von Reilly bestellen, mit dem Sie die hoffrischen Zutaten optimal nutzen können. Bestellen Sie im Online-Shop des Hofstandes (wo Sie auch Extras wie Honig aus der Region, Tortillas, scharfe Soße und Gurken sowie gelegentlich Brunch-Sets erhalten) zwischen Dienstag 11:00 Uhr und Donnerstag 17:00 Uhr vor und Sie erhalten Ihre Ware bei Coperta , 400 East 20th Avenue, samstags zwischen 11 und 13 Uhr. Preis und Inhalt des Beutels ändern sich wöchentlich je nach Ertrag, aber die Auswahl der ersten Woche umfasst Rhabarber, Kartoffeln, Spinat, eine Auswahl an asiatischem Gemüse, ägyptischen Wanderzwiebeln und Mikrogrün für 28 US-Dollar.

Die leckersten Events im kulinarischen Kalender dieses WochenendesERWEITERN

Mit freundlicher Genehmigung von High Point Creamery

High Point Creamery wird sieben – und die hausgemachte Eisdiele, die Geschmacksrichtungen wie Earl Grey und Shortbread Cookies sowie Cornbread und Erdbeermarmelade produziert, verschenkt kostenlose Süßigkeiten zum Feiern. Besuchen Sie am Samstag, den 15. Mai, den neuesten Standort der Mini-Kette, 939 Bannock Street, um Cones und Cups zu kaufen. Der Laden ist von 12 bis 20 Uhr geöffnet, aber wir empfehlen, früh zu erscheinen, um die süßeste Geburtstagsfeier der Stadt zu feiern.

Je nachdem, wie viel Kombucha Sie bereits getrunken haben, stolpert “Hooch Booch Kombucha” leicht über die Zungenspitze oder wird zu einem matschigen, mehrsilbigen Durcheinander. Finden Sie am Samstag, dem 15. Mai, heraus, wie viel Zeit es braucht, um diesen schmalen Grat zu überschreiten, wenn die neue Marke auf einer Launch-Party debütiert. Der Standort muss noch bekannt gegeben werden, aber es heißt, er sei irgendwo im Viertel RiNo. Für 25 US-Dollar erhalten Sie 45 Minuten an einer offenen Bar mit Hooch Boochs drei Geschmacksrichtungen (Bee’s Knees, Old Fashioned und Clover Club, benannt nach Cocktails aus der Prohibitionszeit) sowie Boulder Spirits, Live-Jazz und Kunst. Für das Zeitfenster 16:00 Uhr sind noch wenige Tickets verfügbar; Sichern Sie sich Ihre auf der Website von Hooch Booch.

Sonntag, 16. Mai
Der städtische Gemeinschaftsgarten Ekar Farm setzt seine Vortragsreihe am Sonntag, 16. Mai, mit einer Online-Diskussion über die Schaffung von Ernährungsgerechtigkeit fort. Damien Thompson (Mitbegründer der Farmers’ Advocacy and Food Justice Group Frontline Farming und Professor für Anthropologie der Regis University) wird von 10 bis 11 Uhr zu Paul Sherman (Outreach Director von MAZON, einer jüdischen gemeinnützigen Organisation zur Bekämpfung des Hungers in den USA und Israel) kommen mehr und registrieren Sie sich für das Gespräch, $18, auf der Website von Ekar Farm.

Lesen Sie weiter für zukünftige Essens- und Getränkeveranstaltungen.

Master Karaage (diese Version ist von Misaki) bei Uncorked Kitchen.ERWEITERN

Master Karaage (diese Version ist von Misaki) bei Uncorked Kitchen.

Veronica Penney

Donnerstag, 20. Mai
Izakayas sind den Einwohnern von Denver vertrauter als noch vor einigen Jahren – aber selbst wenn Sie mit Leichtigkeit durch die Speisekarten japanischer Trinkgerichte navigieren können, fühlen Sie sich möglicherweise nicht so wohl, Karaage (gebratenes Hühnchen), Schweinegyoza mit Dip, Knoblauch zuzubereiten und Ginger Beef Yakitori oder Udon Nudeln mit Bok Choy und Shiitakes in Ihrer eigenen Küche. Centennial’s Uncorked Kitchen, 8171 South Chester Street, ist hier, um am Donnerstag, den 20. Mai, mit seinem japanischen Pub-Food-Kurs zu helfen. Der Kurs dauert von 18 bis 21 Uhr und ist für Paare gedacht. Schnappen Sie sich also Ihren besten Trinkkumpel und lernen Sie, alles zu machen der oben genannten — plus Grüntee-Eis! — für 275 $ pro Paar (dieser Preis beinhaltet eine Flasche Wein). Registrieren Sie sich auf der Website von Uncorked.

Samstag, 22. Mai
Die Liebesaffäre, Speck zu allem hinzuzufügen, scheint 2012 schrecklich zu sein, aber wir nehmen den diesjährigen Bacon und Beer Classic auf, weil dies eine Million Jahre her zu sein scheint und auch weil die Veranstaltung eines der ersten sommerlichen Essensfeste ist, die wir zurückkehren sehen . Die Gäste werden entlang eines Pfads am Kennedy Golf Course, 10500 East Hampden Avenue, geführt, wo sie an Stationen anhalten, um Bier, Apfelwein und Schweinefleischprodukte zurückzugeben. Der diesjährige Klassiker wirbt auch für Gerichte auf Speckbasis in voller Größe anstelle von Probengrößen. Kaufen Sie Tickets (79 US-Dollar oder 59 US-Dollar) auf Eventbrite, wo Sie – wie jeder Speck kauende, bierschluckende Golfer – Ihre „B“-Zeit (11 bis 17.30 Uhr) auswählen müssen, um Ihren Bier- und Speck-Tod zu beginnen März. Besuchen Sie die Veranstaltungswebsite für Details.

Vielleicht ist jemand mit dem Honig, der zur Herstellung von Nectar Jones verwendet wird, näher gekommen oder auch nicht.ERWEITERN

Vielleicht ist jemand mit dem Honig, der zur Herstellung von Nectar Jones verwendet wird, näher gekommen oder auch nicht.

Mit freundlicher Genehmigung von Familie Jones

Sonntag, 23. Mai
Trinken Sie am Sonntag, den 23. Mai, bei der Einführung des Honiglikörs in limitierter Auflage von Family Jones, Nectar Jones, einen süßen Schluck. Das Getränk wurde mit Hilfe der Künstlerin Kristen Hatgi Sink kreiert, deren MCA-Ausstellung Honey aus dem Jahr 2018 Fotos und Videos von Honig, der über Menschen und Gegenstände getropft wurde, sowie eine unvergessliche persönliche Folge einer in Trikots gekleideten Frau enthielt Tank der klebrigen Substanz. Dieser Honig wurde schließlich zur Herstellung von Nectar Jones verwendet (Gemophobiker: kein Wort darüber, ob der Ganzkörperhonig bei der Destillation verwendet wurde). Die Veranstaltung findet von 16 bis 19 Uhr im Grow & Gather, 900 East Hampden Avenue in Englewood statt. Ihr 80-Dollar-Ticket beinhaltet eine große Flasche Nectar Jones, kleine Häppchen, Cocktails, Bienenerziehung und eine stille Auktion. Kaufen Sie jetzt Tickets auf der Family Jones-Website.

Sonntag, 30. Mai
Wenn Ihre Vorstellung von Brunch weniger ist “Ich brauche ein paar Haare vom Hund” und mehr “Ich feiere seit Freitagabend – warum jetzt aufhören?”, ist Munchies and Mimosas das Event für Sie. Nach über einem Jahr Pause kehrt die Party zu einem Brunch-Event mit bodenlosem Sekt und Knaller-Vibe in den Hangar des Stanley Marketplace, 2501 Dallas Street in Aurora, zurück. Für 40 US-Dollar von Mittag bis 18 Uhr gibt es einen Brunch, alle Mimosen, die man trinken kann, und über hundert Leute, die zu den Melodien der DJs KScott, Simone Says und KDJ Above tanzen. Besuchen Sie die Munchies and Mimosas Instagram für Details und schnappen Sie sich dann Tickets auf Eventnoire.

Der Drink Red Wear Red im letzten Jahr kam kurz vor dem COVID-Shutdown im März.ERWEITERN

Der Drink Red Wear Red im letzten Jahr kam kurz vor dem COVID-Shutdown im März.

Mit freundlicher Genehmigung der Colorado Restaurant Association

Donnerstag, 17. Juni
Restaurant- und Barangestellte brauchen nach den letzten achtzehn Monaten eine Party (hoo boy, tun sie das jemals). Nehmen Sie am Donnerstag, dem 17. Juni, an der Drink Red Wear Red teil, einer Branchen-Bash, die 2021 noch wirkungsvoller ist. Das liegt daran, dass die von der Colorado Restaurant Association (CRA) und Foundation (CRF) veranstaltete Veranstaltung den CRA Mile High Chapters zugute kommt Hardship Relief Fund sowie die CRF, die den landesweiten Angel Relief Fund verwaltet. (Beide unterstützen Hotelangestellte in schwierigen Zeiten.) Die diesjährige Party ist eine Open-Air-Feier im Denver Museum of Nature & Science, 2001 Colorado Boulevard, und beinhaltet Wein (rot oder natürlich), Cocktails und Häppchen aus einem Dutzend Denver-Restaurants (einschließlich Bindery, Esters, GQue Barbecue, Maria Empanada, The Pig & the Sprout und Comida) und Live-Musik von 18:30 bis 21:00 Uhr Tickets kosten derzeit $45 oder $125; VIP-Tickets beinhalten den Eintritt um 17.30 Uhr sowie einen Empfang auf dem Dach mit Blick auf den City Park und die Innenstadt von Denver. Holen Sie sich Ihre Tickets auf der Website der CRA, bevor die Preise am 1. Juni steigen.

Die Vail Wine Classic im letzten Jahr bot den Teilnehmern viel Platz, um sich auszubreiten.ERWEITERN

Die Vail Wine Classic im letzten Jahr bot den Teilnehmern viel Platz, um sich auszubreiten.

Teamplayer-Produktionen

Donnerstag, 12. August
Gönnen Sie sich von Donnerstag, 12. August, bis Sonntag, 15. August, ein langes, feuchtfröhliches Wochenende in Vail bei der Vail Wine Classic. Das Fest – das eine der ganz wenigen Veranstaltungen war, die nicht digitalisiert oder ihre Iteration 2020 „verschoben“ (auch bekannt als abgesagt) wurde, veranstaltet am Freitag um 13:30 und 17:00 Uhr zwei zweistündige große Verkostungen Samstag. Tickets kosten $99 für GA; $129 für dreißig Minuten früher Eintritt; oder $225 für den passend benannten “Double Trouble” Pass, der Sie zum frühen Zeitpunkt in beide Sessions bringt. Die Verkostungen finden in den Vail Athletic Fields, 646 Vail Valley Drive, im Freien statt. Details zu Weinabendessen, Seminaren und dem unvermeidlichen Brunch am Tag danach werden noch bekannt gegeben, aber Sie können die Veranstaltungswebsite für vollständige Informationen und Eventbrite für Tickets besuchen.

Kennen Sie eine Veranstaltung, die in diesen Kalender gehört? Senden Sie Informationen an [email protected]

Halten Sie Westword frei… Seit wir Westword gegründet haben, wurde es als die freie, unabhängige Stimme von Denver definiert, und wir möchten, dass dies so bleibt. Wir bieten unseren Lesern freien Zugang zu prägnanter Berichterstattung über lokale Nachrichten, Essen und Kultur. Wir produzieren Geschichten über alles, von politischen Skandalen bis hin zu den heißesten neuen Bands, mit mutiger Berichterstattung, stilvollem Schreiben und Mitarbeitern, die alles gewonnen haben, vom Sigma Delta Chi Feature-Writing-Preis der Society of Professional Journalists bis hin zur Casey-Medaille für verdienstvollen Journalismus. Aber da die Existenz des Lokaljournalismus unter Belagerung steht und die Rückschläge bei den Werbeeinnahmen eine größere Auswirkung haben, ist es für uns jetzt wichtiger denn je, Unterstützung für die Finanzierung unseres Lokaljournalismus zu sammeln. Sie können helfen, indem Sie an unserem “I Support”-Mitgliedschaftsprogramm teilnehmen, das es uns ermöglicht, Denver weiterhin ohne Paywalls abzudecken.

Comments are closed.