Die leckersten Aktivitäten in Denver an diesem Wochenende, 4. Juni bis 6. Juni 2021

^

Ich unterstütze

  • Lokal
  • Gemeinschaft
  • Journalismus

Unterstützen Sie die unabhängige Stimme von Denver und tragen Sie dazu bei, die Zukunft von Westword frei zu halten.

Sie haben keine Entschuldigung, Ihr Gemüse dieses Wochenende nicht zu essen. Denn egal wo Sie in Denver wohnen, in der Nähe gibt es mit Sicherheit einen Bauernmarkt. Allein an diesem Wochenende begrüßen drei Märkte das ohnehin schon überfüllte Feld. (Und sie sollten besser aufpassen: Wer weiß, was für ein Chaos konkurrierende Bauern mit Handhacken und Schaufeln anrichten können?)

Es gibt natürlich noch andere Essens- und Getränkeveranstaltungen auf der Liste: kostenlose Donuts, eine Weinprobe, eine Happy Hour am Strand und eine Geburtstagsparty sowie viele andere Gigs, die den ganzen Sommer über anstehen. Lesen Sie weiter, dann bewaffnen Sie sich mit einer Gartenschere und gehen Sie raus.

Stanley Marketplace – wie überall in der Stadt – veranstaltet an diesem Wochenende einen Bauernmarkt.

Stanley Marketplace – wie überall in der Stadt – veranstaltet an diesem Wochenende einen Bauernmarkt.

Evan Semón

Freitag, 4. Juni
Freitag, der 4. Juni, ist National Donut Day, und obwohl der Nonstop-Kalender mit Fertiggerichten normalerweise nicht unser Ding ist, machen wir hier eine Ausnahme, da Berkeley Donuts (im Hops & Pie in der 3920 Tennyson Street) ) verteilt zu diesem Anlass kostenlose, honigglasierte Donuts. Erscheinen Sie am 4. Juni bereits um 7.30 Uhr und Sie erhalten eine kreisförmige Süßigkeit. Die Bäckerei hat auch ihr Rezept für Schokoladen-Donutlöcher veröffentlicht, damit Sie die kleinen Kerle zu Hause machen können. Wenn Sie Ihren Mixer anheizen, erfahren Sie nicht nur, dass das Rezept für Kartoffel-Donuts wirklich Kartoffelpüree enthält, sondern auch, wie viele Donut-Löcher Sie in einer Sitzung essen können – denn Sie werden vierzig davon machen.

Es ist offiziell: Denver wird von einer grünen Flutwelle mitgerissen. Es sind keine Greenbacks oder Gras; es sind Spargel, Kräuter, Salat und Blattgemüse auf den Bauernmärkten, die plötzlich an jeder Ecke auftauchen. (Oh, was für ein Unterschied ein Jahr macht.) Die erste von drei, die an diesem Wochenende auf den Markt kommt: Stanley Farm and Flea, 2501 Dallas Street in Aurora. Der Markt findet jeden Freitag von 9 bis 13 Uhr bis zum 27. August statt. Eat a Peach Farms (Erzeugnis- und Gemüsepflanzen), das House of Stewart (Shortbread und Karamell) und Funky Flame (frisches Brot) sind nur einige der Lebensmittelverkäufer, die wird in der Nähe des riesigen Stanley Marketplace-Schildes aufgestellt. Besuchen Sie die Website von Farm and Flea für Details, einschließlich einer vollständigen wöchentlichen Händlerliste.

Nichts sagt Sommer wie rosa Patio-Puffers – und der Außenposten der Carboy Winery in Denver in der East Seventh Avenue 400 bringt am Freitag, den 4. Juni, eine Reihe von Produzenten für sein Rosé La La La-Festival zusammen 17:00 und 17:30 bis 19:00 Uhr) können Sie Rosé von dreizehn Weingütern in Colorado probieren, darunter Storm Cellar, Sauvage Spectrum, BookCliff Vineyards, Jack Rabbit Hill Farm und Chill Switch Wines. Der Eintritt – ein Schnäppchen für 38 US-Dollar – beinhaltet Apps und ein Weinglas ohne Stiel zum Mitnehmen, aber es ist Gold wert, Ihren perfekten Post-COVID-Sommerwein zu finden. Besuchen Sie die Website von Carboy, um mehr zu erfahren und sich Ihren Platz zu sichern.

FIRE blickt auf den Broadway und das Goldene Dreieck.EXPAND FIRE blickt auf den Broadway und das Goldene Dreieck.

Danielle Lirette

Sie können diesen Sommer nicht genug Regenschirmgetränke bekommen? Wir auch nicht. Aber wir können Fire (im Art Hotel, 1201 Broadway) am Freitag, den 4. Juni, für tropische Drinks und Live-Musik besuchen. Fire on the Beach, wie die Veranstaltung genannt wird, findet von 17 bis 19 Uhr statt. Sie können weder auf das Meer blicken noch die Wellen auf den Sand krachen hören, aber vom Restaurant im vierten Stock des Hotels aus werden Sie es tun über ein Meer aus Beton blicken und das Verkehrslärm in eine entspannte Stimmung wiegen hören (auch Wein- und Tiki-Getränke-Specials helfen dabei). Zu den Giveaways gehören Brunch für zwei Personen, Geschenkgutscheine und ein kostenloser Aufenthalt im Hotel; Besuchen Sie die Website von Art für vollständige Informationen.

Samstag, 5. Juni
Es ist eine bekannte Tatsache: Verrückte Freunde schmeißen legendäre Partys – die Art, von der 40-jährige, Cargo-Short-Trainer, Minivan-fahrende Kinder-Fußball-Team-Coaching-Väter noch zwanzig Jahre später sprechen. Denken Sie jetzt darüber nach, wie verrückt Sie sein müssten, um mitten in einer Pandemie ein Unternehmen zu gründen. Die Leute von Spice Trade Brewing, 8775 East Orchard Road in Greenwood Village, haben genau das getan. Auf wessen Party gehst du dieses Wochenende? Am Samstag, 5. Juni, und Sonntag, 6. Juni, präsentiert das Brauhaus seinen Biergarten, italienische Hard Selters und neue Biere. Live-Musik, Rasenspiele und Giveaways gehören ebenfalls zum Spaß. Besuchen Sie die Facebook-Seite von Spice Trade für Details und weitere Informationen.

Salat hat Saison – Sie werden diesen Monat viel davon auf Bauernmärkten sehen.ERWEITERN

Salat hat Saison – Sie werden diesen Monat viel davon auf Bauernmärkten sehen.

Ben Wiese

Sonntag, 6. Juni
Der zweite von drei Bauernmärkten, die an diesem Wochenende debütieren, ist der Golden Triangle Farmers Market, 1115 Acoma Street. Ab Sonntag, den 6. Juni, verkauft der niedliche, kompakte Nachbarschaftsmarkt Gebäck von Moon Raccoon Baking Co.; lokale Honig- und Bienenwachsprodukte von Berthoud’s Bee Squared Apiaries; salzige, salzige Güte von Three Dogs Pickles (die zum Glück nicht aus Hunden bestehen, weder aus der Region noch aus anderen Gründen); frische Pasta aus Sfoglina und Pastificio; und mehr. Der Markt wird jeden Sonntag bis September von 9:00 bis 1:00 Uhr geöffnet sein; Werfen Sie einen Blick auf die Website und die Instagram-Seite, um die vollständige Anbieteraufstellung zu sehen.

Am Sonntag, dem 6. Juni, beginnt schließlich People & Produce, ein wöchentlicher Bauernmarkt für den Süden von Denver. Neben Obst und Gemüse aus Colorado von Miller Farms, dem Urban Orchard und Mile High Urban Farming umfasst die Einrichtung an der Belleview Station, 6785 East Chenango Avenue Food- und Fashion-Trucks, Pflanzen und lokale Lebensmittel wie Marmeladen und Gelees, Saucen und köstliche Pasteten von Hinman Pie. Reservierungen sind nicht erforderlich; Kommen Sie einfach jeden Sonntag bis zum 3. Oktober zwischen 9 und 13 Uhr vorbei. Die Facebook-Seite von P&P bietet alle Informationen.

Lesen Sie weiter für zukünftige Essens- und Getränkeveranstaltungen.

Koreanisches Brathähnchen im inzwischen geschlossenen Departure von Chefkoch Gregory Gourdet;  Gourdet kehrt am 17. Juni nach Colorado zurück.ERWEITERN

Koreanisches Brathähnchen im inzwischen geschlossenen Departure von Chefkoch Gregory Gourdet; Gourdet kehrt am 17. Juni nach Colorado zurück.

Bridget Wood

Donnerstag, 17. Juni
Wenn Sie beraubt sind, weil Aspen Food & Wine den zweiten Juni in Folge nicht stattfindet (es findet dieses Jahr im September statt), können Sie aufhören, Ihre Perlen zu umklammern. Von Donnerstag, 17. Juni, bis Sonntag, 20. Juni, findet in Aspen ein weiteres überaus extravagantes und extrem teures Food-Festival statt: das Little Nell Culinary Fest. Die Veranstaltung umfasst ein Sommelier-Mittagessen, ein Dom Pérignon-Dinner, ein Champagner-Frühstück, einen Rosé-Brunch zum Vatertag, ein Abendessen mit nachhaltigen Meeresfrüchten und mehr. Einzelveranstaltungen kosten zwischen 100 und 450 US-Dollar; Ein Inklusivpass kostet Sie 1.100 US-Dollar und Sie erhalten 40 Prozent Rabatt auf ein Zimmer im Little Nell Hotel, 675 East Durant Avenue in Aspen. Besuchen Sie die Little Nell-Website für Details zum Wochenende und kaufen Sie Ihre Tickets dann auf Eventbrite.

Küchenchef Gregory Gourdet verließ die Stadt, als sein Cherry Creek Restaurant Departure 2019 geschlossen wurde, aber er ist am Donnerstag, 17. Juni und Freitag, 18. Juni zurück (mindestens für zwei Nächte) zurück. Gourdet übernimmt die Küche im Frasca Food and Wine, 1738 Pearl Street in Boulder als Gastkoch. Das Vier-Gänge-Menü enthält Rezepte aus seinem neuesten Kochbuch, darunter langsam gekochter Lachs mit Jerk-Kochbananen und Sos ti Malice (eine karibische Sauce aus Habaneros, Limette und Zwiebel); Short Rib Curry mit Blumenkohl-Cashew-Püree; und Kokospudding mit Erdbeermarmelade, eingelegtem Rhabarber und Soursopsorbet. Die Kosten für das Abendessen (145 US-Dollar) beinhalten ein signiertes Exemplar von Gourdets Kochbuch Every’s Table: Global Recipes for Modern Health, und sowohl alkoholfreie Getränke als auch Weinpaare sind für zusätzliche 25 US-Dollar oder 55 US-Dollar erhältlich. Die Reservierungen beginnen an beiden Abenden um 17 Uhr und gehen schnell; Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz auf Tock.

Restaurant- und Barangestellte brauchen nach den letzten achtzehn Monaten eine Party (hoo boy, tun sie das jemals). Nehmen Sie am Donnerstag, dem 17. Juni, an der Drink Red Wear Red teil, einer Branchen-Bash, die 2021 noch wirkungsvoller ist. Das liegt daran, dass die von der Colorado Restaurant Association (CRA) und Foundation (CRF) veranstaltete Veranstaltung den CRA Mile High Chapters zugute kommt Hardship Relief Fund sowie die CRF, die den landesweiten Angel Relief Fund verwaltet. (Beide helfen Hotelangestellten in schwierigen Zeiten.) Die diesjährige Party ist eine Open-Air-Feier im Denver Museum of Nature & Science, 2001 Colorado Boulevard, und beinhaltet Wein (natürlich rot), Cocktails und Häppchen aus einem Dutzend Denver-Restaurants (einschließlich Bindery, Esters, GQue Barbecue, Maria Empanada, The Pig & the Sprout und Comida) und Live-Musik von 18:30 bis 21:00 Uhr Tickets kosten derzeit $45 oder $125; VIP-Tickets beinhalten den Eintritt um 17.30 Uhr sowie einen Empfang auf dem Dach mit Blick auf den City Park und die Innenstadt von Denver. Holen Sie sich Ihre Tickets auf der Website der CRA, bevor die Preise am 1. Juni steigen.

Donnerstag, 24. Juni
Das Boulder International Film Festival ist zurück – sozusagen. Die Filme werden sowohl im Freien als auch online gezeigt, aber eine Veranstaltung, die nicht virtuell ist, zum Mitnehmen oder zu Hause? CineCHEF, die jährliche Spendenaktion, bei der Front Range-Köche gegeneinander antreten, um zu sehen, wer das beste filminspirierte Gericht zubereiten kann. Die Version 2021 findet am Donnerstag, 24. Juni, im Boulder’s Rayback Collective, 2775 Valmont Road, von 17:30 bis 19:30 Uhr statt. Wird es Quarter Pounders mit Käse geben? Pauken? Ratatouille? Wir sind uns nicht sicher, aber mit den Köchen Linda Hampsten Fox (The Bindery), Liliana Meyers (Safta), Daniel Asher (River and Woods), Chris Royster (The Flagstaff House) und weiteren Kochkünsten werden Sie sicher zufrieden sein. Tickets, $100, beinhalten Wein und Bier und sind ab sofort auf der BIFF-Website erhältlich.

Donnerstag, 8. Juli
Kaum hatte Uchi, 2500 Lawrence Street, die Rückkehr seiner Sommergarten-Dinnerserie am 3. Juni angekündigt, da – puff! – Tickets hatten sich in Luft aufgelöst (sogar für 150 Dollar pro Stück). Wir sind nicht überrascht; Sind Sie nicht bestrebt, die “normalen” Sommeraktivitäten wieder aufzunehmen? Merken Sie sich Uchis nächstes Gartendinner am Donnerstag, den 8. Juli von 19 bis 21 Uhr, in Ihrem Kalender vor. Details zum Koch und zur Speisekarte müssen noch bekannt gegeben werden, aber Sie können sich auf tadelloses Sushi verlassen und sich auf tadelloses Sushi verlassen Bestuhlung und Bestuhlung, Ihr eigener Tisch für bis zu zehn Gäste. Informieren Sie sich auf der Website des Restaurants über bevorstehende Veranstaltungen.

Die Vail Wine Classic im letzten Jahr bot den Teilnehmern viel Platz, um sich auszubreiten.ERWEITERN

Die Vail Wine Classic im letzten Jahr bot den Teilnehmern viel Platz, um sich auszubreiten.

Teamplayer-Produktionen

Donnerstag, 12. August
Gönnen Sie sich von Donnerstag, 12. August, bis Sonntag, 15. August, ein langes, feuchtfröhliches Wochenende in Vail bei der Vail Wine Classic. Das Fest – das eine der ganz wenigen Veranstaltungen war, die nicht digitalisiert oder ihre Iteration 2020 „verschoben“ (auch bekannt als abgesagt) wurde, veranstaltet am Freitag um 13:30 und 17:00 Uhr zwei zweistündige große Verkostungen Samstag. Tickets kosten $99 für GA; $129 für dreißig Minuten früher Eintritt; oder $225 für den passend benannten “Double Trouble” Pass, der Sie zum frühen Zeitpunkt in beide Sessions bringt. Die Verkostungen finden in den Vail Athletic Fields, 646 Vail Valley Drive, im Freien statt. Details zu Weinabendessen, Seminaren und dem unvermeidlichen Brunch am Tag danach werden noch bekannt gegeben, aber Sie können die Veranstaltungswebsite für vollständige Informationen und Eventbrite für Tickets besuchen.

Kennen Sie eine Veranstaltung, die in diesen Kalender gehört? Senden Sie Informationen an [email protected]

Halten Sie Westword frei… Seit wir Westword gegründet haben, wurde es als die freie, unabhängige Stimme von Denver definiert, und wir möchten, dass dies so bleibt. Wir bieten unseren Lesern freien Zugang zu prägnanter Berichterstattung über lokale Nachrichten, Essen und Kultur. Wir produzieren Geschichten über alles, von politischen Skandalen bis hin zu den heißesten neuen Bands, mit mutiger Berichterstattung, stilvollem Schreiben und Mitarbeitern, die alles gewonnen haben, vom Sigma Delta Chi Feature-Writing-Preis der Society of Professional Journalists bis hin zur Casey-Medaille für verdienstvollen Journalismus. Aber da die Existenz des Lokaljournalismus unter Belagerung steht und die Rückschläge bei den Werbeeinnahmen eine größere Auswirkung haben, ist es für uns jetzt wichtiger denn je, Unterstützung für die Finanzierung unseres Lokaljournalismus zu sammeln. Sie können helfen, indem Sie an unserem “I Support”-Mitgliedschaftsprogramm teilnehmen, das es uns ermöglicht, Denver weiterhin ohne Paywalls abzudecken.

Comments are closed.