Großes Finale von Natura Obscura und 22 Dinge, die diese Woche in Denver zu tun sind

Denver hat diese Woche einige fröhliche Veranstaltungen. Beginnen Sie es mit einem gemütlichen Aufenthalt im Winter Onesie-Land und beenden Sie es, indem Sie mit Denver Mercury Poetry etwas Kunst in Ihr Leben bringen. Was auch immer die Woche für Sie bereit hält, werfen Sie einen Blick auf diese Zusammenfassung der Veranstaltungen in Denver.

Montag, 23. Dezember

Winter Onesie-Land

Foto mit freundlicher Genehmigung von Denver Christkindl Market‎ auf Facebook

Wann: 23. Dezember, 11 – 21 Uhr

Wo: Denver Christkindl Market, 1515 Arapahoe St., Denver

Kosten: Freier Eintritt

Der Tiefpunkt: Schnapp dir deinen gemütlichsten Strampler für ein Winter Onesie-Land. Denver Christkindl Market veranstaltet den Tag des Komforts mit der Chance, 1 $ Rabatt auf Getränke zu erhalten, wenn Sie einen Strampler zum Markt tragen.

Gemeinschaftsschaukasten

Foto von Rachelle Foos

Wann: 23. Dezember, 17 – 20 Uhr

Wo: Illegale Petes South Broadway, 270 S. Broadway, Denver Den

Kosten: Freier Eintritt

Der Tiefpunkt: Entdecken Sie lokale Unternehmen und gemeinnützige Organisationen während eines Community Showcase. Illegal Pete’s hilft, die Unternehmen zu fördern, während Sie mehr über die Unternehmen in Ihrer Umgebung erfahren können.

Lager Weihnachten

Foto von Giacomo Di Franco

Wann: 23. Dezember – 4. Januar

Wo: Der Hangar in Stanley, 2501 Dallas St., Aurora

Kosten: $8 – $21 Tickets hier kaufen

Der Tiefpunkt: Der Hangar in Stanley hat sich während der Camp-Weihnachten in ein wundersames Weihnachtsland verwandelt. Die vom Künstler Lonnie Hanzon und seiner Crew geschaffene Installation ist vom Camp-Stil inspiriert – einem übertriebenen Kunststil mit einem Hauch von Ironie – zusammen mit der traditionellen Bedeutung von Camp.

Dienstag, 24. Dezember

Juls Payne Feiertags-Kunstverkauf

Foto mit freundlicher Genehmigung von De Steeg Brewing‎ auf Facebook

Wann: 24. Dezember, 17 Uhr

Wo: De Alley Brewing, 4342 Tennyson St., Denver

Kosten: Freier Eintritt

Der Tiefpunkt: Weihnachten ist in einer Woche und wenn Sie noch ein paar Geschenke brauchen, können Sie beim Juls Payne Holiday Art Sale welche ergattern. Sie können Kunst mit 25 bis 50 % Rabatt finden und mehr von den Werken des Künstlers entdecken.

Spookedalia 2: The Candy Conjuring

Foto mit freundlicher Genehmigung von Spectra Art Space‎ auf Facebook

Wann: 24. Dezember – 2. Februar

Wo: Spectra Art Space, 1836 S. Broadway, Denver

Kosten: $6 – $15 Tickets hier kaufen

Der Tiefpunkt: Spectra Art Space arbeitet mit PH Balance und Synesthesia zusammen, um die Fortsetzung von Spookedalia – Spookadelia 2: The Candy Conjuring zu veranstalten. Sie können in eine immersive Installation aus Süßigkeitentornados, psychedelischen Reichen und mehr eintauchen.

Mittwoch, 25. Dezember

Die nächtliche Weihnachtslichtshow von Onstott

Foto mit freundlicher Genehmigung von Onstott Christmas Extravaganza‎ auf Facebook

Wann: 25. Dezember – 1. Januar

Wo: 10046 Fraser St., Handelsstadt

Kosten: Spendenvorschläge hier

Der Tiefpunkt: Machen Sie eine Nachtfahrt, um während der Nightly Christmas Light Show von The Onsott einige schöne Lichter zu sehen. Die Lichtshow läuft jede Nacht mit wilden Displays, die die Dunkelheit erhellen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Nachbarn respektieren und keine Einfahrten blockieren oder private Grundstücke betreten, während Sie das Display bewundern. Sie können auch helfen, Spenden für das Kinderkrankenhaus zu sammeln, während Sie die Show genießen.

Donnerstag, 26. Dezember

Natura Obscura: Ein immersives Kunsterlebnis

Eine Szene aus dem Inneren der Natura Obscura im Museum of Outdoor Arts. Foto von Cori Anderson

Wann: 26. – 29. Dezember

Wo: Museum für Outdoor-Kunst, 1000 Engelwood Pkwy, Englewood

Kosten: $15 Tickets hier kaufen

Der Tiefpunkt: Das Museum of Outdoor Arts bietet Natura Obscura: Ein immersives Kunsterlebnis. Erleben Sie das große Finale der 5.000 Quadratmeter großen Installation, die von 30 lokalen Künstlern, Kreativen und Handwerkern geschaffen wurde. Sie können Teile der Installation erkunden, die von Künstlern wie Nicole Banowetz, Tiffany Matheson und Travis Powell erstellt wurden.

Weihnachten in Farbe Morrison

Foto mit freundlicher Genehmigung von Christmas in Color

Wann: 26. Dezember – 4. Januar

Wo: Bandimere Speedway, 3051 S. Rooney Rd., Morrison

Kosten: $27 pro Fahrzeug erhalten Sie hier Tickets

Der Tiefpunkt: Erhellen Sie Ihre Nacht zu Weihnachten mit Color Morrison. Sie können durch 1,5 Millionen Weihnachtslichter fahren, die sich um den Bandimere Speedway drehen, wobei der Klang der Weihnachtsmusik im Hintergrund die Atmosphäre bestimmt.

Art Caravan’s Circus Varieté-Show

Foto mit freundlicher Genehmigung von Arts Caravan‎ auf Facebook

Wann: 26. Dezember, 18:30 – 20:30 Uhr

Wo: Broadway Roxy, 554 S. Broadway, Denver

Kosten: $16 Tickets hier kaufen

Der Tiefpunkt: Holen Sie sich ein wenig Glanz in Ihr Leben bei der Circus Variety Show von Art Caravan. Die Show bietet eine Vielzahl fantastischer Acts wie die Jonglier-Einradfahrerin Lyndsay McKeeve, feurige Stunts von Zia Pixie und ausgefallene Tricks von Draco Alexander.

Marvel Comics kommen!

Foto von Veronica Lee mit freundlicher Genehmigung von Mutiny Information Cafe auf Facebook

Wann: 26. Dezember, 10 – 12 Uhr

Wo: Mutiny Information Cafe, 2 S. Broadway, Denver

Kosten: Freier Eintritt

Der Tiefpunkt: Das Mutiny Information Cafe veranstaltet einen Marvel Comics Incoming! #1 Launch-Party an diesem Donnerstag. Sie können sich eine Kopie der neuen Veröffentlichung schnappen, mehr über das Marvel-Universum erfahren und mehr während der prall gefüllten Party.

4. jährliches SunKissed Kwanzaa Festival

Foto mit freundlicher Genehmigung von Mela-Nation E.‎ auf Facebook

Wann: 26. Dezember – 1. Januar 20 – 23 Uhr

Wo: Dayton Street Opportunity Center, 1445 Dayton St., Aurora

Kosten: Freier Eintritt

Der Tiefpunkt: MelaNation E. veranstaltet das 4. jährliche Sunkissed Kwanzaa Festival. Feiern Sie den afroamerikanischen Feiertag mit siebentägigen Versammlungen in Denver und der Metro-Region von Denver. Sie können hier auch Spenden für die Veranstaltung und zukünftige Programme sammeln.

Freitag, 27. Dezember

Black Sheep Friday: Extra Terrarien

Foto mit freundlicher Genehmigung von MCA Denver‎ auf Facebook

Wann: 27. Dezember, 18 – 20 Uhr

Wo: Museum für zeitgenössische Kunst Denver, 1485 Delgany St., Denver

Kosten: Kostenlos mit 5 USD allgemeinem Museumseintritt am Eintritt

Der Tiefpunkt: Versuchen Sie sich beim Black Sheep Friday: Extra Terrariums an einigen Handwerken. Sie können das Museum of Contemporary Art betreten und mit Hilfe des hochtalentierten Thadeaous Mighell ein Alien-ähnliches Terrarium bauen.

Pyramidenschema

Foto mit freundlicher Genehmigung der Oasis Brewing Company auf Facebook

Wann: 27. Dezember, 20 – 22 Uhr

Wo: Oasis Brewing Company, 3757 N. Lowell Blvd., Denver

Kosten: Freier Eintritt

Der Tiefpunkt: Lass dich während Pyramid Scheme – einer Stand-up-Comedy-Show – kichern. Die Show, die im Schankraum stattfindet, wird eine Reihe urkomischer Komiker mit einigen Killer-Sets beherbergen. Sie können einen Schluck Oasis Brew trinken und die ganze Nacht lachen.

Eine Weihnachtsfeier in Denver

Foto mit freundlicher Genehmigung von Jim Brickman Music‎ auf Facebook

Wann: 27. Dezember, 19:30 – 22:30 Uhr

Wo: Paramount Denver, 1621 Glenarm Pl., Denver

Kosten: $40 – $70 Tickets hier kaufen

Der Tiefpunkt: Sehen Sie sich während einer Weihnachtsfeier in Denver eine Aufführung des preisgekrönten Pianisten Jim Brickman und besonderer Gäste an. Brickman spielt Hits, singt festliche Lieder und bringt Sie in Urlaubsstimmung.

Denver Weihnachtsbeleuchtung & Sehenswürdigkeiten Tour

Denver City and County Building mit Weihnachtsbeleuchtung. ProPhoto RGB.

Wann: 27. Dezember, 17.30 – 19.00 Uhr

Wo: Denver City and County Building, 1437 Bannock St., Denver

Kosten: $19.95 Tickets hier kaufen

Der Tiefpunkt: Packen Sie sich für eine Nacht in der Stadt während einer Denver Holiday Lights & Sights Tour ein. Sie können an einer geführten Tour teilnehmen, um die erstaunliche Lichtershow des City & County Building zu sehen und gleichzeitig die reiche Geschichte von Denver kennenzulernen.

Stille Nacht Stille Disco

Foto mit freundlicher Genehmigung von ViewHouse Ballpark Facebook

Wann: 27. Dezember, Uhr – 12 Uhr

Wo: ViewHouse Ballpark, 2015 Market St., Denver

Kosten: Freier Eintritt

Der Tiefpunkt: Feiern Sie Ihre Party und halten Sie den Lärm in einer Silent Night Silent Disco. Der ViewHouse Ballpark beherbergt die Silent Disco mit drei Live-DJs, die Musik streamen, eine Chance, Werbegeschenke zu ergattern und die ganze Nacht über White Claw Swag zu schnappen.

Krampus: Ein verwunschenes Weihnachtsfest

Wann: 27. – 28. Dezember

Wo: Das Spukhaus im 13. Stock Denver, 3400 E 52nd Ave., Denver

Kosten: 24,99 $ – 44,99 $ Tickets hier erhältlich

Der Tiefpunkt: Das 13th Floor Haunted House Denver präsentiert Krampus: A Haunted Christmas. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, durch eine verwunschene Attraktion zu gehen, um Krampus und seinen bösen Elfen auszuweichen. Der Ticketpreis beinhaltet ein Bild mit Krampus, Weihnachtsleckereien und mehr.

Samstag, 28. Dezember

Rocky Horror – Superhelden und Schurken

Foto mit freundlicher Genehmigung von Rocky Horror Denver‎ auf Facebook

Wann: 28. Dezember, 23:45 – 2:45 Uhr

Wo: Landmark’s Esquire Theatre, 590 Downing St., Denver

Kosten: $9.50 Tickets hier kaufen

Der Tiefpunkt: Das Esquire Theatre in Landmark präsentiert Rocky Horror – Super Heroes and Villains. Sie können die interaktive Nacht der Rocky Horror Picture Show sehen und daran teilnehmen, während sich die Darsteller als Schurken und Superhelden verkleiden. Sie können mit Tanz, Requisiten ab 5 USD Teilnahmetüten und mehr teilnehmen, die alle von Colorados Elusive Ingredient eingerichtet wurden.

Die Grawlix-Rückkehr!

Foto mit freundlicher Genehmigung von The Bug Theatre auf Facebook

Wann: 28. Dezember, 10 – 23:30 Uhr

Wo: The Bug Theatre, 3654 Navajo St., Denver

Kosten: $12 hier Tickets kaufen

Der Tiefpunkt: Das Bug Theatre veranstaltet The Grawlix Return! Erleben Sie eine Comedy-Nacht mit der Comedy-Gruppe The Grawlix, die aus Ben, Adam und Andrew besteht. Sie können auch einige urkomische Sets von den Komikern Lily Ostberg, Nolawee Mengist und Chris Charpentier hören.

Denver Comedy Underground

Foto mit freundlicher Genehmigung von Denver Comedy Underground‎ auf Facebook

Wann: 28. Dezember, 20 – 21:30 Uhr

Wo: Denver Comedy Underground, 1201 E. Colfax Ave. #100, Denver

Kosten: $5 – $15 Tickets hier kaufen

Der Tiefpunkt: Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich bei Denver Comedy Underground. Die Stand-up-Comedy-Show im Herzen des Capitol Hill bietet eine Reihe urkomischer Comedians wie Jordan Doll. Die Veranstaltung wird von Ben Bryant moderiert.

Bewegungsunschärfe bei Nacht

Foto mit freundlicher Genehmigung der Denver Photography Group‎ auf Facebook

Wann: 28. Dezember, 17 – 19 Uhr

Wo: 16th Street Mall, 1001 16th St., Denver

Kosten: $28 Tickets hier kaufen

Der Tiefpunkt: Erweitern Sie Ihre fotografischen Fähigkeiten während eines Motion Blur at Night-Workshops. Sie können lernen, sich bewegende Objekte mit der Unschärfetechnik zu fotografieren oder Bewegungen einzufangen, um Bewegung in einem Bild darzustellen.

Sonntag, 29. Dezember

Loteria-Nacht

Foto mit freundlicher Genehmigung von Dos Luces Brewery‎ auf Facebook

Wann: 29. Dezember, 18:30 – 20:30 Uhr

Wo: Dos Luces Brewery‎, 1236 S. Broadway, Denver

Kosten: Freier Eintritt

Der Tiefpunkt: Die Brauerei Dos Luces präsentiert eine Loteria-Nacht. Sie können das mexikanische Glücksspiel spielen, Spanisch lernen und am Abend einige Preise gewinnen. Keine Sorge, wenn Sie nicht mit dem Spiel vertraut sind, alle Level sind willkommen.

Denver Mercury Poesie

Foto mit freundlicher Genehmigung von Denver Mercury Poetry‎ auf Facebook

Wann: 29. Dezember, 19:30 Uhr

Wo: Mercury Cafe Denver, 2199 California St., Denver

Kosten: 5 $ empfohlene Spende beim Eintritt

Der Tiefpunkt: Hören Sie sich während einer Denver Mercury Poetry-Sitzung einige gesprochene Werke an. Sie können von der lokalen Geschichtenerzählerin und Dichterin Ashia Ajani hören, wie sie die Imaginationen und Umgebungen der Schwarzen erforscht, während sie in die Hinterlassenschaften von Widerstand und Traumata in Diaspora-Gemeinschaften eintaucht.

Want diese Liste vor allen anderen?

Markiere deinen Kalender

Dekadenz Colorado

Wann: 30. Dezember – 1. Januar

Wo: Colorado Kongresszentrum, 700 14th Street, Denver

Kosten: $126 – $293 Tickets hier erhältlich

Silvesterfeuerwerk Downtown

Wann: 31. Dezember, 21:00 – 12:00 Uhr

Wo: 16th St. Mall, 16th St. Ste 200, Denver

Kosten: Freier Eintritt

Erster Freitag Kunstspaziergang

Wann: 3. Januar, 17:30 – 21:30 Uhr

Wo: Kunstviertel auf Santa Fe, 525 Santa Fe Dr., Denver

Kosten: Kostenlos und öffentlich

DAM-freier Tag

Wann: 4. Januar, 10 – 17 Uhr

Wo: Denver Art Museum, 100 W. 14th Avenue Pkwy., Denver Den

Kosten: Freier allgemeiner Eintritt

Comments are closed.